HeatmeterDer U1000 V2 Heatmeter (HM) ist ein kontinuierliches Durchfluss- und Wärmemessgerät nach dem Ultraschallprinzip. Das Gerät ist mit PT100-Temperatursensoren ausgestattet, um die Energie eines Wärmeaustauschsystems zu berechnen. Dieses kostengünstige Gerät kann entweder als eigenständiges Messgerät oder als integraler Bestandteil eines Regelkreises verwendet werden.

 

 

 

 

Funktion

Der U1000 V2 HM funktioniert, wie alle derzeitigen Ultraschall-Durchflussmessgeräte, nach dem Weg-Zeit-Prinzip von Ultraschallwellen. Das Gerät wird direkt auf eine Rohroberfläche installiert und sendet Ultraschallwellen zwischen den beiden Schallwandlern hin und her. Je nach Durchfluss entsteht eine kleine Zeitdifferenz zwischen den beiden Ultraschallsignalen, diese ist proportional zur Fließgeschwindigkeit. Durch Messung der Temperaturänderung zwischen Vor- und Rücklauf des Wärmetauschers mit den integrierten PT100-Sensoren berechnet der U1000 V2 HM seine Wärmeenergie (in BTU, J oder kWh).

Heatmeter1     Heatmeter2

Vorteile/Merkmale

  • Großes, einfach ablesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Einfache Installation ohne Werkzeuge
  • „Clamp-on“-Design
  • Automatische Energieberechnung mit integrierten PT100 Temperatursensoren
  • Erweiterter Rohrdimensionsbereich (d22 bis d180)
  • Einfache, leicht verständliche Menüstruktur
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Kompaktes Design mit integrierten Messwertaufnehmern

Applikationen

Nachrüsten von bestehenden Anlagen

Wärmemengenmessung in Heizungssystemen

Durchfluss- und Wärmemengenmessung in Kälteanlagen

Energiemessungen inkl. Durchflussangabe

Go to top