Bitte beachte Sie, dass wir ab 01.08.2022 die Öffnungszeiten wie folgt ändern:

Montag – Donnerstag                               7.30 – 12.00 Uhr und 12.30 – 16.30 Uhr

Freitag                                                          7.30 – 12.00 Uhr und 12.30 – 14.00 Uhr

FlowMag2581aDer GF 2581 FlowtraMag ist ein magnetisch-induktives Full-Bore-Durchflussmessgerät aus Kunststoff für In-Line-Messungen. Er löst den FlowtraMag 2580 ab und bietet eine erweiterte Dimensionsrange sowie Dichtungsringe auch in EPDM.


Das PVC-Gehäuse mit Titanelektroden verfügt über keinerlei bewegliche Teile und ist zwei bis dreimal leichter als herkömmliche auf dem Markt angebotene magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte aus Metall.
Er ist für die hochpräzise Durchflussmessung in Rohrleitungssystemen mit wenig Platz für Ein- und Auslaufstrecken konzipiert und dadurch eine ideale Lösung für industrielle Anwendungen, bei denen Leistungsfähigkeit und Einfachheit eine wichtige Rolle spielen.

Dimensionen DN25 / DN40 / DN50 / DN80 / DN100

Gehäuse PVC-U

Dichtungsringe EPDM / FKM

Elektrode Titan / Hastelloy C-276

 

 

PlexiSDP1632Bei den 16 mm Plexiglas®-Stegdoppelplatten farblos glatt wurde der Stegabstand 32 mm wieder in das Lieferprogramm aufgenommen. Nachdem vor einigen Jahren die Firma Röhm dieses Produkt vom Markt genommen hatte und es nur noch als Acrylglas-Stegdoppelplatte erhältlich war, hat man sich nun zur Rückkehr der SDP 16/32 entschieden. Standardmäßig sind die Platten in der Breite 980 mm in Längen von 2 – 7 Metern erhältlich. Eine Verfügbarkeit der Plattenbreite 1.200 mm kann geprüft werden.

Allen anderen Plexiglas®-Stegdoppelplatten sind nur noch Platten in der Ausführung „farblos glatt“ erhältlich. Alle Farben und Strukturen werden bis auf die Cool-Blue-Ausführung nicht mehr hergestellt.

 

exolonDie Exolon Group vollzog den bis dato größten Schritt in ihrer Firmenhistorie und verabschiedet sich vom Namen ihres Kernproduktes Makrolon®. Künftig werden die Steg- und Massivplatten aus Polycarbonat unter dem neuen Markennamen Exolon® produziert und vertrieben. Dieser Markenwechsel soll die neue Identität und Geschäftsausrichtung der Exolon Group widerspiegeln.

Die Umstellung des Markennamens erfolgte bereits im abgelaufenen Jahr zuerst für das Stegplattensortiment, anschließend folgte das Massivplattensortiment. Die Exolon Group hat über lange Jahre Makrolon® Polycarbonat-Steg- und Massivplatten produziert und vertrieben und so diese Marke bekannt gemacht.
Die Marke Makrolon® als eingetragenes Warenzeichen im Besitz der Covestro Gruppe wird weiterhin für den Polycarbonat-Rohstoff verwendet. Dieser wird nach wie vor in der Produktion des Exolon®-Plattenmaterials eingesetzt. Das bedeutet: gewohnte Verarbeitungsqualität und Oberflächengüte sowie identische Materialeigenschaften. Sämtliche Produktionsabläufe und Sicherheitsbestimmungen (Brandklassifizierungen, CE etc.) sind wie gewohnt nach den erforderlichen Bestimmungen klassifiziert und zertifiziert. Auch die bekannte Produktnomenklatur bleibt im Wesentlichen erhalten. So wird beispielsweise aus dem Stegplatten-Sortiment „Makrolon® multi UV“ nun „Exolon® multi UV“.

Restbestände aus unserem bzw. dem Werkslager kommen noch als Makrolon®-Plattenware zum Verkauf. Aufgrund der identischen Materialeigenschaften können alte Makrolon®- und neue Exolon®-Platten ohne Bedenken zusammen verwendet werden.

Go to top