PE-HD (Polyethylen)

Halbzeuglieferformen:

  • Hohlstäbe
  • Platten
  • Profile
  • Rundstäbe
  • Schweißzusätze

PE-HD besticht durch seine hohe Zähigkeit auch bei niedrigen Temperaturen und die gute chemische Beständigkeit gegen Säuren, Laugen und viele organische Lösungsmittel. Ebenso ist Polyethylen ein guter elektrischer Isolator und physiologisch unbedenklich. Neben den dem gängigen PE 80 setzt sich besonders im Behälterbau immer mehr das weiterentwickelte PE 100 durch. Weitere Varianten besonders bei mechanisch belasteten Bauteilen sind PE 500 und PE 1000. Durch Modifikationen sind auch PE-Typen mit elektrisch leitfähigen oder antistatischen Fähigkeiten lieferbar.


Eigenschaften:

  • niedrige Dichte
  • sehr gute elektrische und dieelektrische Isoliereigenschaften
  • hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Dauergebrauchstemperatur -50 bis +90°C
  • gute Spannungsrissbeständigkeit
  • sehr geringe Wasseraufnahme
  • physiologisch unbedenklich
  • naturfarben nicht Witterungsbeständigkeit

Anwendungsbeispiele: Behälter, Pumpen- und Ventilteile, Bauteile in der Medizintechnik, Gleitprofile, Bauteile in der Lebensmittelindustrie

  • Filtern
Go to top